66489-logo-ribbon.png
 
 

A'DESIGN AWARD

Der A'Design Award und Wettbewerb richtet sich an Designer, Innovatoren und Unternehmen, die sich hervorheben. Er ist weltweit der umfassendste und grösste Designwettbewerb.

Wettbewerb

In einer Welt, in der es jedes Jahr Millionen von Produkten und Designs gibt, wurde der Preis aus dem Wunsch geboren, die besten Designs und gut gestalteten Produkte zu unterstreichen. Die preisgekrönten Produkte und Designs werden im Rahmen der A' Design Award Gala-Night und Ausstellung in Italien der internationalen Öffentlichkeit vorgestellt und an alle relevanten Medien weltweit kommuniziert.

Ursprünge

Der A' Design Award & Competition wurde nach einer wissenschaftlichen Studie entwickelt, die auf einer vorherigen Analyse von tausend anderen Designwettbewerben sowie ethnographischer Forschung und Befragung von über fünfhundert Designern und Marken, die an Designwettbewerben teilnehmen, basiert.

Patronat

A' Design Award hat die Schirmherrschaft der folgenden Institutionen erhalten: Como Cultural Department, Das Büro der Europäischen Designverbände.

Award Night, Como, 29.06.2018

GDA19_HO_SPECIAL_RGB.png
 

GERMAN DESIGN AWARD

Der Preis, der Erfolg sichtbar macht

Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Dies garantiert die hochkarätig besetzte, internationale Jury. Der German Design Award entdeckt und präsentiert einzigartige Gestaltungstrends: ein Wettbewerb, der die designorientierte Wirtschaft voranbringt.

Mit seinen weltweit anerkannten Awards zeichnet der Rat für Formgebung regelmäßig die Besten ihrer Disziplin aus. Er entdeckt, prämiert und fördert hochkarätige Gestaltung – sei es Produktdesign, Architektur, Kommunikationsdesign oder Markenführung.

Der Auslober macht den Unterschied

Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. Sein Auftrag von höchster Stelle: das deutsche Designgeschehen zu repräsentieren. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, unterstützt er die Wirtschaft dabei, konsequent Markenmehrwert durch Design zu erzielen. Das macht den Rat für Formgebung zu einem der weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenführung im Bereich Design. Zum exklusiven Netzwerk der Stiftungsmitglieder gehören neben Wirtschaftsverbänden und Institutionen insbesondere die Inhalte und Markenlenker namhafter Unternehmen.

 
Logo_InnoArchitecture_selection.jpg
 
 

ICONIC AWARDS

Ganzheitlich gestalten: Der Wettbewerb für Architektur, Innenarchitektur, Produktdesign und Markenkommunikation.

Mit den ICONIC AWARDS: Innovative Architecture konnte der Rat für Formgebung einen neutralen, internationalen Architektur- und Designwettbewerb etablieren, der erstmals die Disziplinen in ihrem Zusammenspiel berücksichtigt.

Prämiert werden visionäre Gebäude, innovative Produkte und nachhaltige Kommunikation aus allen Sparten der Architektur, der Bau- und Immobilienbranche sowie der produzierenden Industrie. Der Fokus liegt auf der ganzheitlichen Inszenierung und dem Zusammenspiel der Gewerke im Kontext der Architektur.